Angebot für Gruppen

Radtour • Über den Ilmtal-Radweg



Hölzerne Brücke über die Ilm in Buchfart bei Weimar

Vom Thüringer Wald an die Saale

Über ca. 123 km führt der Ilmtal-Radweg von der Quelle der Ilm im Thüringer Wald bis zu ihrer Mündung in die Saale. Eine Radtour über die gesamte Distanz beginnt in den dichten Wäldern bei Ilmenau, führt durch das offene Hügelland des mittleren Ilmtals und endet in den Weinbergen bei Bad Sulza, an der Mündung der Ilm in die Saale.

 

Kühle Wälder und Goethes Jagdhaus am Kickelhahn

Sonnige Flusslandschaften

Dörfer, Kirchen, Mühlen... frischer Fisch und ein kühles Bier


Telefon: +49 3643 777210

Die Tour in drei Varianten:

Nr. 1 Radtour

Schlösser, Gärten & die Weinberge an der Saale


Von Weimar bis zur Mündung der Ilm in die Saale. Unterwegs gibt es eine Reihe schöner Dörfer und Dorfkirchen. Eine Wasserburg mit dem höchsten Bergfried Deutschlands. Und zum Schluss natürlich den Thüringer Wein direkt an der Saale.

Abstecher zum Schloss Auerstedt oder Einkehr bei einem Winzer möglich.


Tour: Weimar-Bad Sulza


Distanz gesamt: xx km

Strecke: 4-Sterne-Radweg, einzelne Steigungen


Nr. 2 Radtour

Von Weimar in den Thüringer Wald


Tour: Weimar-Ilmenau

Nr. 3 Radtour

Entlang der Ilm von der Quelle bis zur Mündung


Zugfahrt nach Ilmenau. Durch den Thüringer Wald bis zur Quelle der Ilm. Zwischenstops in Stützerbach.

Rückfahrt über den Ilmtal-Radweg. Zwischenstops in Dörfern und Kirchen, an der Senfmühle in Kleinhettstedt, im Baumbachhaus und den beiden Kranichfelder Burgen.

Mit etwas Glück gibt es unterwegs frischen Fisch.

Abstecher auf den Kickelhahn, ins Goethehaus in Ilmenau, zur Dorfbrauerei in Singen oder bei den historischen Bauernhäusern im Freilichtmuseum Hohenfelden (hier auch beste Klöße!) möglich.


Distanz gesamt: xx km

Strecke: 4-Sterne-Radweg, einzelne Steigungen



Die Touren im Detail:

Tour: 4-Sterne Radweg

Dauer: ganzer/halber Tag

Gruppengröße: bis ca. 18 Pers.

Sprachen: deutsch/englisch

-

ab 160,00 €

Preis pro Gruppe, ab 4 Std.

Sonderpreise für Minigruppen

(bis 4 Personen)

-

Individuelle Tourenplanung

ggf. Besuche in Museen, Dorfkirchen, Mühlen, Gaststätten


Mögliche Stationen der Tour:


Weimar, Apolda, Bad Sulza, Bad Berka, Kranichfeld, Ilmenau

Stützerbach im Thüringer Wald, Goethemuseum in Ilmenau, Kickelhahn, Senfmühle in Kleinhettstedt, Baumbachhaus in Kranichfeld, Burgen in Kranichfeld, Mühle in Buchfart, Bienenmuseum Weimar, Goethes Gartenhaus, Winzer zwischen Weimar und Freyburg, Historische Dorfkirchen

 

Extratouren:

Dorfbrauerei in Singen, Freilichtmuseum und Museumsgaststätte in Hohenfelden, Über den "Kötsch" bei Bad Berka, Schloss Belvedere bei Weimar, Weinberge zwischen Weimar und Großheringen, Schloss Auerstedt und die Schlachtfelder von 1806


Mögliche Rückfahrt mit der Bahn:

Am Ilmtal-Radweg gibt es eine ganze Reihe von Bahnhöfen. Fahrräder können in den Regionalbahnen kostenlos mitgenommen werden. Auf vielen Strecken fahren Niederflurbahnen. So ist das Ein- und Aussteigen auch mit den etwas schwereren Pedelecs gut zu bewältigen.


BUCHUNGSANFRAGE



Telefon: +49 3643 777210

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



GUTSCHEIN


Radtour "Ilmtal-Radweg"

Gutschein für eine geführte Radtour - Angebot für Gruppen

.

Bitte wählen Sie eine der vorgeschlagenen Touren, im Buchungsverlauf können Sie den Gutschein verbindlich buchen. Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung, einen Gutschein-Code und alle wichtigen Daten zur Tour. Zum Einlösen des Gutscheins vereinbaren Sie einfach einen Termin. Gerne können Sie den Gutschein auch für andere Leistungen von Lokaltermin verwenden.

.

Gerne können Sie den Gutschein auch für andere Leistungen von Lokaltermin verwenden.

160,00 €


Das könnte Sie auch interessieren: