Angebote für Gruppen • Tel. +49 3643 777210 info@lokaltermin-reisen.de deutsch/englisch


Stadtführungen in Weimar, Erfurt, Jena



Stadtführung mit Petra Venzke (Lokaltermin) in Weimar. Am Haus der Frau von Stein.

• Individuelle Stadtführungen mit professionellen Guides

• Maßgeschneiderte Touren nach Ihren Wünschen

• Kompetent, unterhaltsam und informativ in Weimar, Erfurt und Jena


Thematische Rundgänge

Eine Stadtführung zu Fuß oder per Rad ist ein idealer Auftakt für Ihren Besuch und das Herzstück einer gelungenen Reise.

Kulinarische Touren

Entdecken Sie Weimar, Erfurt und Jena - die drei Städte im Herz der Thüringer Städtelandschaft.

Stadtführungen per Rad



Stadtrundgänge Kulturstadt Weimar


Goethe-und-Schiller-Denkmal in Weimar, Nahaufnahme

In Weimar sind die Musen daheim. So viele Geister hier in dieser Luft, dass man denkt, es wäre wahr - dass die Welt aus Sprache bestünde und aus Musik.

Dabei sind gerade in Weimar auch die schlechten Erinnerungen gegenwärtig. Buchenwald ist nah. Die Stadt ist immer auch Symbol für die Nähe von Gut und Böse.

Wer Weimar kennenlernt, möchte wiederkommen. Schon oft ist hier aus einer Stipvisite eine lange Freundschaft geworden.

Weimar bei Nacht


Stadtrundgänge Historisches Erfurt


In Erfurt bummelt man durch enge Gassen, sitzt Beine baumelnd am Fluss und ißt ein Eis aus der berühmten Schokoladen Manufaktur.

Krämerbrücke, Dom und Alte Synagoge sind  die wichtigsten Orte am Weg. Man schaut, genießt, träumt sich in eine andere Welt und fühlt sich wunderbar zurückversetzt.

Jüdisches Leben
Erfurt bei Nacht
Blick über die Dächer der Stadt Erfurt, auf den Dom und die Severikirche.


Stadtrundgänge Erfinderisches Jena


Blick auf die drei Türme von Jena: Jentower, Turm der Stadtkirche und Turm des historischen Universitätsgebäudes.

Jena quirlt. Das alte Kloster, das Schloss, die historischen Zeiss-Gebäude... Vor fast 500 Jahren begann der Umbau der Winzerstadt zur Universität. Nach 1990 nahmen Studierende im alten Zeiss-Gelände Quartier. Stück für Stück verwandelt sich die ganze Stadt in Hörsaal und Seminar.

Bei allem Straßenleben ist das schöne Tal der Saale in Jena niemals fern. Im "Paradies" sonnt man sich Sommers direkt am Fluss. Von alten Weinhängen blickt man weit über das Land.

"In Jene lebt sich's bene". Das wusste man schon zu Goethe's Zeit. Jena? Ein lustiger Ort!



Städtereisen in Thüringen


Blick auf den Grünen Markt in Weimar, Café Residenz mit Palme, Bastille und Schlossturm.

Sie möchten mehr wissen? Verlängern Sie doch Ihre Reise. Hängen Sie ein paar Tage dran und erkunden Sie Gotha, Altenburg, Eisenach, Meiningen... Es gibt viel entdecken.