Architekturführungen "Weimar & das Bauhaus"



Neues Bauhaus-Museum in Weimar

500 Jahre Bauen in Weimar

Architekturführungen • Angebot für Gruppen

Die Weimarer Baugeschichte ist vielgestaltig. Die Ackerbürgerstadt, die Residenz, Goethes Bauideen, das Bauhaus und die Weimarer Moderne, DDR und Nachwende... Viele Generationen haben in Weimar ihre Spuren hinterlassen. Der bauliche Wandel der Stadt von der Residenz zum Erinnerungsort hat ein architektonisches Ensemble von großer Ausstrahlung entstehen lassen.

Seit dem Bauhaus-Geburtstag 2019 steht die "Weimarer Moderne" im Zentrum des Interesses. Aber auch vor und nach der Gründung des Bauhauses haben die kontroversen Diskussionen um Moderne und Gegenmoderne die Stadt geprägt. Henry van de Velde und das Bauhaus stehen für die Ideen der Aufbruchszeit nach 1900. Paul Schultze-Naumburg und das ehemaligen "Gauforum" formulieren deutliche Position gegen die Moderne. Mit dem neuen Bauhaus Museum und einer Reihe weiterer öffentlicher Gebäude versucht die Stadt heute, ihrem Raum Gestalt zu geben.

Mit Bauhaus-Schwerpunkt oder ohne: ein Architekturspaziergang durch Weimar bietet ein facettenreiches Bild der Architektur des frühen 20. Jahrhunderts.

-

Weimar architektonisch - die gebaute Stadt vom 16. Jhd. bis heute

Das Bauhaus in Weimar - Ideen, Künstler, Werke

Die Weimarer Moderne - von Henry van de Velde bis zu den Bauten des NS


Telefon: +49 3643 777210

Der Rundgang in drei Varianten:



Bauhaus-Universität (Gründungsort des Bauhauses) in Weimar

Das Bauhaus und die frühe Moderne

Tour 1: Architekturführung

Die klassische Bauhaus Tour führt in das Weimar der Zeit um 1920. Es geht um das Bauhaus und seine Hinterlassenschaften, aber auch um Friedrich Nietzsche und Henry van de Velde, die gegen das Bauhaus gerichteten Positionen, das Alltagsleben in der kleinen Residenz, die Entwicklungen nach dem Weggang des Bauhauses 1925 und der Blick auf das Bauhaus heute.

Dauer: 2/3 Stunden

Mögliche Innenbesichtigungen:

ehem. Bauhaus-Gebäude (Bauhaus-Universität) mit Gropiuszimmer, Versuchshaus am Horn u.a.


Mon Ami am Goetheplatz, Weimar

500 Jahre Bauen in Weimar

Tour 2: Architekturführung

Die lange und wechselhafte Geschichte Weimars als Ackerbürgerstadt, Residenz, Gedenkort und Universitätsstadt und der jeweils unterschiedliche Umgang mit dem besonderen Charakter der Stadt spiegelt sich in der Architektur der Stadt. Der Rundgang bietet eine Fülle von Anschaungsmaterial von der Renaissance über den Klassizismus bis zur Gründerzeit und Moderne.

Dauer: 2/3 Stunden

Mögliche Innenbesichtigungen:

Jakobskirche, Herderkirche, Schillers Wohnhaus, Goethe- und Schiller-Archiv, Stadtmuseum, Museum im Kirms-Krackow-Haus


Versuchshaus am Horn in Weimar

bauhaus by bike Weimar

Tour 3: Architekturführung per Rad

Eine dreistündige Radtour verbindet die wichtigsten Weimarer Bauhaus-Orte. Am Weg liegen das neue Bauhaus-Museum, das 1923 gebaute Haus am Horn, das von Henry van de Velde entworfene Haus Hohe Pappeln, die für das Kulturstadtjahr 1999 entwickelte Siedlung Neues Bauen am Horn, die ehemaligen Bauhaus-Gebäude und einige der für das Werk des Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger so wichtigen Dorfkirchen.

Dauer: 3 Stunden

Mögliche Innenbesichtigungen und weitere Orte:  Bauhaus-Museum, Museum Neues Weimar, Bauhaus-Gebäude, Haus am Horn, Haus Hohe Pappeln, Märzgefallenen-Denkmal, Nietzsche-Archiv




Die Architekturführungen im Detail:

Dauer der Touren: ca. 2/3 Std.

Gruppen: bis 25 Personen

Start: nach Vereinbarung

Gruppengröße: bis 25 Personen

Sprachen: deutsch/englisch

-

110/160 €

Gesamtpreis pro Gruppe (2/3 Std.)

Minigruppe bis 4 Pers.: 80/110 €

Fremdsprache: zzgl: 15 €

ggf. zzgl. Eintritte, Fahrradmiete

-

Auf Anfrage organisieren wir gerne individuelle Touren oder längere Programme ganz nach Ihren Wünschen.





Mögliche Bestandteile Ihrer Tour:

Weimar 1919-23 • Bauhaus-Gebäude • Versuchshaus am Horn • Feininger-Kirchen • Denkmal für die Märzgefallenen • Siedlung Neues Bauen am Horn • Bauhaus-Museum • Quartier der Moderne • Architektur seit 1990 • historische Architektur • Henry van de Velde • Walter Gropius • Lyonel Feininger • Egon Eiermann • Paul Schultze-Naumburg u.v.a.

BUCHUNG / GUTSCHEINE




Haben Sie Fragen? Möchten Sie einen Rundgang buchen?

Bitte schreiben Sie eine Mail, rufen Sie an oder nutzen Sie das Buchungsformular. Gerne schicken wir eine allgemeine Information, ein unverbindliches Angebot oder eine  Buchungsbestätigung.

Zahlen können Sie gerne in bar vor Ort oder auf Rechnung vor Ihrer Anreise.

Telefon: +49 3643 777210

BUCHUNGSFORMULAR

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



GUTSCHEIN


Architekturführungen "Weimar & das Bauhaus"

Gutschein für eine Architekturführung in Weimar. Termin nach Vereinbarung.

 

Bitte wählen Sie eine der angegebenen Varianten. Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung, einen Gutschein-Code und eine Rechnung. Gerne können Sie Ihren Gutschein auch für andere Leistungen von Lokaltermin verwenden.

 

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin für Ihren Stadtrundgang. Gerne können Sie den Gutschein auch für andere Leistungen von Lokaltermin verwenden.

160,00 €




Das könnte Sie auch interessieren: