bauhaus by bike

Geführte Fahrrad- / E-Bike Tour. Angebot für individuell Reisende.



  • Weimar 1919 bis 1923
  • Das neue Bauhaus-Museum und das Quartier der Moderne
  • Die ehemaligen Bauhaus-Gebäude und das Versuchshaus am Horn
  • Henry van de Velde in Weimar (Haus Hohe Pappeln)
  • Paul Schultze-Naumburg und die Gegenmoderne in Weimar
  • Die Feininger-Kirche und das Neufert-Haus in Gelmeroda
  • Die Siedlung "Neues Bauen am Horn"

bauhaus by bike

RadKulTour am Abend

 

Start: 17 Uhr

Treff: Weimar, Marktbrunnen

 

Strecke: ca. 21 km / 280 Hm

Dauer: ca. 3 Std.

 

Treffpunkt: Weimar, N.N. Bitte seien Sie bis ca. 5 Minuten vor Start der Tour vor Ort. Falls Sie kurzfristig verhindert sein sollten geben Sie mir bitte unter der Mobilnummer 0174 9267920 Bescheid.

12,00 €

  • buchbar

Für Rückfragen zur Tour schreiben Sie bitte einfach eine Mail oder rufen Sie an:

 

Tel.: 03643 777210

info@lokaltermin-reisen.de



Die Moderne in Weimar und Umgebung. Das Bauhaus, Henry van de Velde und neue Entwicklungen nach 1990.

Die Tour beginnt am Hauptgebäude der Bauhaus-Universität, Gründungsort des Bauhauses 1919, Standort der Kunstschule 1860 und der von van de Velde geleiteten für Kunstgewerbeschule 1906.

Anschließend führt der Weg zu den wichtigsten Werken van de Veldes in Weimar (Haus Hohe Pappeln und Nietzsche-Archiv), zum ersten echten Bauhaus-Gebäude (Versuchshaus am Horn) und zum Wohnhaus von Ernst Neufert, "Normierungspapst" und berühmter Autor der Bauentwurfslehre.

Am Weg liegen einige der von Lyonel Feininger ins Bild gesetzten Dorfkirchen sowie das neue bauhaus museum und neue Ansätze der Zeit nach 1990.