blind

Radkulturreise 2016

Thüringen für EntdeckerInnen

Geführte Radkulturreise | Angebot für Individualreisende | August 2016

Städte . Landschaften . Menschen . Kunst . Kulinarik

  • • Variantenreiche Touren : Persönlich recherchiert und ausgearbeitet
  • • Weite Ausblicke : Über das Thüringer Berg- und Hügelland
  • • Facettenreiche Natur : Weinlandschaften, Wälder und Flusstäler
  • • Gebaute Geschichte : Historische Dörfer und Städte
  • • Menschen und Projekte : Neue Ideen in der Region
Radreise Landschaften : 5 Radreise Landschaften : 12 Radreise Landschaften : 11 Radreise Landschaften : 11 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 10 Radreise Landschaften : 11 Radreise Landschaften : 3 Radreise Landschaften : 1 Saalborn bei Bad Berka Radreise Landschaften : 1 Saalborn bei Bad Berka Radreise Landschaften : 2 Radreise Landschaften : 5 Radreise Landschaften : 5 Radreise Landschaften : 5 Radreise Landschaften : 2 Radreise Landschaften : 2 Radreise Landschaften : 2 Radreise Landschaften : 2

<< Previous Next >>

Die besondere Radreise für EntdeckerInnen. In zwei Etappen von je acht Tagen führt die Tour durch eine der facettenreichsten Kulturlandschaften Europas - durch Thüringen. Jeder Tag ist einer anderen Landschaft gewidmet. Jede Tour erzählt eine neue Geschichte. Wir fahren Rad. Und besuchen Städte, Museen, Hofläden, Kirchen, Menschen... Das Programm der Reise ist so vielfältig wie das Land und seine Geschichte.

Wo immer möglich, wird das Tourenprogramm auf gerade stattfindende Konzerte, Ausstellungen und andere Ereignisse abgestimmt.

Täglich werden wir zwischen 40 und 60 km zurücklegen. So bleibt Zeit für Spaziergänge, Wanderungen, Museumsbesuche, kulinarische Pausen und individuelle Entdeckungen.

Extratouren: Für alle, die dann noch nicht müde sind, gibt es Vorschläge für individuelle Touren am Abend.

Buchbar sind individuelle Teilstrecken ab drei Tagen / zwei Nächten.


Etappe 1 : Von Weimar nach Osten

Etappe 1 | Tag 1 | Sa 13.8.

Weimar und Weimarer Land

Die schöne Stadt. Der dunkle Berg. Dann ein Tag in der Ebene und ein Dorf wie am Ende der Welt.

Die Reise beginnt mit einer Tour durch die Weimarer Altstadt und die mehr…

Etappe 1 | Tag 2 | So 14.8.2016 

Über die Hohe Schrecke

Ein alter Wald, ein Kloster am Berg und ein weiter Blick über das Land.

Die Hohe Schrecke ist eines der jüngsten Naturschutzgebiete Thüringens. mehr…

Etappe 1 | Tag 3 | Mo 15.8.2016

Weinregion Saale/Unstrut

Sonnige Weinberge am romantischen Fluss. Kaiserpfalz, Himmelsscheibe, Winzerstadt und Turnvater Jahn.

Freyburg ist das Herz der Weinregion Saale / Unstrut. Schon vor über 1.000 Jahren mehr…

Etappe 1 | Tag 4 | Di 16.8.2016

Von Freyburg nach Zeitz

Eine Fähre über den Fluss. Das Lächeln hoch oben im Chor. Kohlefelder. Und eine Stadt mit Vergangenheit.

Der Naumburger Dom mit den berühmten Stifterfiguren und den Glasbildern mehr…

Etappe 1 | Tag 5 | Mi 17.8.2016

Im Tal der Weißen Elster

Klappernde Mühlen am rauschenden Bach. Ein Käse aus Ziegenmilch. Und ein leckerer Weißwein aus der Region.

Von Zeitz nach Stadtroda führt der Weg durch romantische Mühltäler und das Tal der mehr…

Etappe 1 | Tag 6 | Do 18.8.2016

Zwischen Saale und Orla

Alte Dörfer, Zauberwelt. Eine Jägerei aus vergangener Zeit. Und ein sonniger Platz am Fluss.

Im Hügelland zwischen Saale und Orla gibt es dichte Wälder, romantische Dörfer und mehr…

Etappe 1 | Tag 7 | Fr 19.8.2016

Im Hügelland bei Orlamünde

Vom hohen Fels ein weiter Blick. Ein Prediger ficht Luthers Wort. Ein Friedhof für Lehrer im Reinstädter Grund.

Orlamünde liegt am äußersten Rand eines Hochplateaus, hoch über der Saale, mehr…

Etappe 1 | Tag 8 | Sa 20.8.2016

Durch das Ilmtal nach Weimar

Im Goetheland am ruhigen Fluss. Diese uralten Kirchen. Schwere Quader, heller Stein. Das ist Feiningers Zauberland.

Von Bad Berka bis nach Weimar ist es nur noch ein Katzensprung. Der Weg führt mehr…

Etappe 2 : Von Erfurt nach Westen

Etappe 2 | Tag 1 | So 21.8.2016

Erfurt und die Drei Gleichen

Wieviele Türme hat diese Stadt? Von der Festung der Blick. Ein Picknick am Fluss. Und dann nach Süden, aufs Land.

Im schönen Erfurt beginnt die zweite Etappe der Reise. Der historische Stadtkern mehr…

Etappe 2 | Tag 2 | Mo 22.8.2016

Vessertal im Thüringer Wald

Mit der Bahn bergan in den tiefen Wald. Ein kühles Bier. Ein weiter Blick. Dann immer bergab am gurgelnden Bach.

Der Thüringer Wald ist die bekannteste Landschaft Thüringens. Historische mehr…

Etappe 2 | Tag 3 | Di 23.8.2016

Das Werratal und die Rhön

Ein weites Tal. Kloster, Berge, Dörfer. Und zur Nacht ein Schloss mit Blick über das Land.

Nach dem anstrengenden Anstieg am Vortag bewegen wir uns heute wieder mehr…

Etappe 2 | Tag 4 | Mi 24.8.2016

Die alte Grenze bei Eisenach

Der Vorhang aus Eisen. Eine Welt am Rand. Und zum Schluss die Wartburg hoch über dem Land.

Das Grüne Band markiert den Verlauf der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. mehr…

Etappe 2 | Tag 5 | Do 25.8.2016

Durch den Hainich

Ein alter Wald. Eine Brücke am Fluss. Und am Ende des Tages einmal rund, auf der Mauer, um die schöne Stadt.

Der Nationalpark Hainich gehört zum Welterbe in Thüringen. Ein Teil des Waldes ist mehr…

Etappe 2 | Tag 6 | Fr 26.8.2016

Nach Bilzingsleben

Ehrwürdige Mauern im neuen Gewand. Ein schöner Garten mitten im Land. Und ein Lagerplatz weit vor unserer Zeit.

Das ehemalige Zisterzienserkloster Volkenroda gehört zu den schönsten Orten in mehr…

Etappe 2 | Tag 7 | Sa 27.8.2016

Am Fuße des Kyffhäuser

Eine blutige Schlacht. Ein Kaiser im Berg. Ein Weltengemälde mit 1.000 mal 1.000 Details und eine Nacht im Schloss.

Der Kyffhäuser ist reich an Sagen und Geschichten. Der Kaiser Friedrich mehr…

Etappe 2 | Tag 8 | So 28.8.2016

Durch die Thüringer Pforte

Bei Bismark zum Café. Ein letzter Tag am mäandernden Fluss. Dann locken wieder die lustigen lärmenden Türme der Stadt.

Nach der bilder- und ereignissreichen Reise gestaltet sich die Rückfahrt nach Erfurt mehr…